Alan Harris vom Institut für Planetenforschung des DLR ist sich sicher: Sollte ein Asteroid mit einer Größe von 100 bis 150 Metern Durchmesser auf die Erde aufschlagen (und das ist nicht unrealistisch), würde er in einem Umkreis von etwa 100 Kilometern fast alles verwüsten. Deshalb denkt er darüber nach, was man dagegen tun könnte. Eine Idee: Ein Satellit sollte auf dem Asteroiden aufschlagen – und so seine Bahn verändern, um an der Erde vorbeizurasen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen